Sonntag, 11. Juli 2010

Taglilieneindrücke

Im "Garten in den Wiesen" herrscht Hochsaison und für Taglilienbegeisterte war hier der letzte Samstag Pflichtprogramm. Nach dem Saisonauftakt mit Scheeglöckchen, dem Frühsommer mit vielen verschieden Geranium, spielen nun die Taglilien und Gräser die Hauptrolle. Ein paar Eindrücke... die im Original auf Grund der Farb- und Sortenvielfalt natürlich viel beeindruckender sind. Man sieht den Fotos an, dass es auch hier sehr heiß war...

Kommentare:

  1. Weiterkämpfen,dein Garten blüht so schön. Aufgeben is nich. Außerdem strahlen die Blumen immer, wenn du mit dem Wasserschlauch um die Ecke kommst. Das mußt du doch gesehen haben :-DDD

    Der Alchimilla Mollis Liebhaber

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    sehr schöne Bilder!
    Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Durch den Tipp auf Planthunters Blog bin ich auf dein Blog gestoßen und ich muss sagen, der Hinweis hat sich wirklich gelohnt. Neben den tollen Bilder aus deinem, dem Garten deiner Schwester und anderen Gärten die es hier zu sehen gibt, finde ich die Parallele ganz witzig, dass ich nicht weit entfernt von Soest lebe und eine Schwester im Brandenburger Land habe.

    Liebe Grüße,

    Landfrau

    AntwortenLöschen