Samstag, 16. Januar 2016

Blumenbilder I

Gerade vertreibe ich mir den Winter mit einer Rückschau meiner Gartenbesuche im letzten Jahr. Was war ich begeistert vom Anblick der English Border in "Sissinghurst", "Great Dixter" und "RHS Garden Wisley". Nun wo der trübe Winter meine gärtnerischen Ambitionen ausbremst, habe ich Zeit mich zu erinnern und finde sie noch viel schöner, die Bilder der wunderschönen Pflanzenkombinationen. Seht selbst. Welch meisterliche Pflanzenverwendung, dieser Anblick veranlasste mich gleich zu meiner ersten Pflanzenbestellung in diesem Jahr. Doldenblütler und das Epilobium angustifolium 'Album' das weißes Weidenröschen müssen unbedingt in meinen Garten.

Pflanzkombinationen im RHS Garden Wisley.

Epilobium angustifolium 'Album' ich fall um... so schön!
die ganz besondere Katzenminze "Nepeta kubanica" Geheimtipp!
man beachte die Staffelung Vorder-, Mittel-, Hintergrund
Phlomis Russeliana zusammen mit Geranium, Glockenblumen und Salbei
Trifolium Rubens  - Purpur Klee eine Neuentdeckung für mich
die Farben dieser Kombination im Zusammenspiel mit dem Laub des Hintergrundes... Meisterlich!
verschiedene Astilben - Farbenfreude mutig miteinander
  
Zauberhaft! Genau so will ich das auch haben.  Ammi majus "Graceland", Geranium psilostemon und Wolfsmich
nicht kleckern- klotzen oder viel hilft viel - sehr beeindruckend!
Phlomis tuberosa "Amazone" mit Kandelaber Ehrenpreis

Kommentare:

  1. Ahhhhh! Das wunderschöne Bischofskraut! Du hast mich eben daran erinnert, das ich mich nach Samen umschauen wollte. Die Beete sind einfach wunderschön! Die Höhenstaffelung so was von gelungen. So perfekt würde ich das auch gerne mal hinkriegen. Was wird das wohl auf Foto 8 sein (links im Bild)? Ist das ein Erbsenstrauch, weißt Du das?
    VLG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen netten Kommentar :-). Ich kenne die Pflanze leider auch nicht, werde aber gleich mal bei Facebook in der Pflanzengruppe nachfragen :-)

      Löschen
    2. das Internet machts möglich.... Danke Peggy! Galega officinalis - Geißraute

      Löschen
    3. Du bist ein Schatz!!!!! Vielen herzlichen Dank - auch an Peggy unbekannterweise.

      Löschen
  2. Wow, solche Bilder schaut man sich jetzt gern mal zwischendurch an, superschön. Der Purpurklee hat es mir besonders angetan, den kannte ich auch noch nicht.
    Viele schöne winterliche Gartengrüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Super Bilder, die Lust auf Staudenbeete machen! Sitz grad über ein paar Planungen und da war der Besuch bei Dir sehr inspirierend!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen