Mittwoch, 20. Januar 2016

Blumenbilder III

Der absolute Höhepunkt für mich war "Grat Dixter".
Mit meisterlicher Leichtigkeit und Perfektion waren hier Blumenbilder "gemalt", die sich in natürlicher Anmut übertrafen. Die Staudenkombinationen zusammen mit den Einjährigen waren so perfekt gewählt das man den Eindruck hatte, sich auf einer sommerlichen Wiese zu befinden, die der Zufall zu einem bezaubernden Kunstwerk gewebt hatte... ich war hin und weg.

 

Kommentare:

  1. Wow ..deine Blumenbilder Serie ist einfach toll. Sie vergraulen mir den Winterblues. Ein Blumenbeet schöner als das andere auch die kombinationen der Farben finde ich wunderbar.
    Liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  2. Die Engländer! S a g e n h a f t !!!!!
    Die machen uns wirklich was vor.

    Begeisterung pur meinerseits, - bitte nicht aufhören weitere Gärten, Fotos, Blumen, etc. pp. zeigen!

    GVLG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Zum Neidischwerden! Was für großartige Eindrücke, ich bin hin und futsch. Was für eine Pracht. Ohne prachtvoll zu sein. Große Kunst.

    Beste Grüße
    Xenia

    AntwortenLöschen