Mittwoch, 18. Mai 2011

Gartendetail - Farbenrausch im Frühlingsgarten

Kommentare:

  1. Hallo,
    schöne kleine Blütensammlung. Fehlen nur noch weiße Allium. Auf unserer Tüte steht Mount Everest. VG Manfred

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder!! Allium-Blüten sind bei mir im Garten auch gerade sehr stark vertreten. Dir weiterhin eine schöne Zeit im Garten und angenehme Gäste beim Tag der offenen Gartentür.
    Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das sind aber tolle Blütenfotos!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Schöööön! Mein Mann hat leider gestern einen meiner Kugelläuche abgemäht, und zwar den letzten vollständig blühenden - jetzt steht er in der Vase (der Lauch, nicht mein Mann).
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Annette..erstmal lieben Dank für deinen so netten Kommentar...ich hab über´s ganze Gesicht gegrinst:-))))deine herrliche Blütenpracht wird bestimmt mit Wohlwollen bestaunt werden am Tag der offenen Tür..ach,wäre Cottbus nicht so weit, hätte ich sie mir gerne in Natura angesehen...ich wünsche dir einen tollen Tag und viele nette Hobbygärtner...ich fahre an diesem WE zur Buga nach Koblenz und bin schon sehr gespannt:-) schönes WE und liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Blütenimpressionen. Sehe ich auf manchen Blüten Regentropfen? Du Glückliche! Ich warte noch immer vergebens und wedel jeden Abend mit dem Schlauch im Garten rum.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Fotos! Ist der Mohn dieser altmodische 'Wandermohn', den ich schon so lange suche? Ich glaube, der heißt sogar wegen seiner Eigenschaft Ausläufer zu teiben 'Lauffeuer'...den suche ich nämlich für den Grünstreifen vor unserem Haus.
    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Annette,
    wir kommen Dich mit Kind und Kegel besuchen und bringen leckeren Rhabarberkuchen und Kaffee mit. Genießen dann Deinen tollen Garten und träumen dann von einem ähnlichen Exemplar an der Tagebaukante.
    Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöner als die andere, wundervoll! Wieder lauter Antworten auf Deine Frage - warum brauche ich diesen Garten, oder?
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  10. Erst einmal Danke für die vielen netten Kommentare!

    Sisah, wie der Mohn heißt weiss ich nicht, aber ich weiß wer es wissen könnte... werde dich informieren:-) er vermehrt sich tatsächlich wie ein Lauffeuer und deshalb kann ich auch was ausgraben und eintopfen.

    Liebe Grüße an euch Alle! Annette

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Annette, ja bis Berlin ist es weit, aber vielleicht gibt es ja Mitglieder der Staudengesellschaft oder der Gartengesellschaft( Hauptgeschäftsstelle in Berlin mit FRau Pape), die in deiner Nähe sind. Es macht schon viel Spass gleichgesinnte zu treffen und sich auszutauschen. Übrigends deine Iris ist superschön. Tausche gerne meine unendlichen Rhizome, siehe Post auf meinem Blog, gewgen neue Farben. LG Sibylle

    AntwortenLöschen
  12. Wundervolle Blütenpracht in deinem Garten.
    schöne Woche und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen