Montag, 11. Oktober 2010

Jetzt ist es also doch passiert...

... es war ja zu erwarten und irgendwann musste es so kommen... exakt 9 Tage eher als im letzten Jahr hat der erste Frost zugeschlagen. Nun sind sie dahin, die Dahlienpracht und die Einjährigen des letzten Sommers in den Blumenrabatten... übergegangen in die "ewigen Jagdgründe"... nur die letzten Blütenbälle zeugen noch von vergangener Schönheit. Ich hatte es bereits geahnt, heut morgen beim Blick auf das Thermometer- 0,6 Grad. Also musste der morgendliche Arbeitsweg wohl mittels klitzekleiner Umleitung von statten gehen.  Die Sonne schien, es war kalt... ein phantastischer Morgen... der Garten von Raureif überzuckert, wunderbarer Anblick.  Noch sahen die Dahlien nur leicht angegriffen aus... vielleicht sind sie ja doch noch mal drum herum gekommen...?
Am Abend- 9 Stunden später, die Gewissheit... das war s dann wohl doch. Das Laub ist braun, hängt schlapp herunter, die letzten Blüten nehmen wohl auch bald andere Aggregatzustände an. Was bleibt sind die vielen Fotos der letzten Dahliensaison, ab jetzt ist Aufräumen angesagt.
Dabei kam mir die schlichtweg geniale Idee, ein von meiner Schwester "heiß" geliebtes und von mir bisher verachtetes Gerät- ein Laminiergerät zu erwerben, um damit die verschiedenen Dahlienknollen mittels laminierter "Visitenkarte" zu bestücken. Was soll ich sagen- es könnte glatt mein neues Hobby werden, so kinderleicht ist das...Nun werde ich meine Dahlien nach der Winterpause an Hand der laminierten Fotos identifizieren und dann entsprechend meiner Planung für s nächste Jahr einsetzten können.

Kommentare:

  1. Hallo Annette,
    habe am Sonntag mit viel Mühe einen Blog eingerichtet und findde heute einen Link. Warscheinlich über "Interessen".
    Bin auch Großgrundbesitzer mit 800 qm. Viel Freude am Garten

    AntwortenLöschen
  2. Mit den wunderschön laminierten Fotos bleiben dir noch die Erinnerungen an schöne Tage und Stunden mit deinen Schätzen, um in den kalten Herbst- und Wintertagen dein Herz zu wärmen. Gutes Zureden und Musik im Winter soll die Dahlien zudem in der nächsten Saison zu Höchstleistungen anspornen. Habe ich gelesen ;-)

    Schönste Grüße von
    Alchemilla Mollis

    AntwortenLöschen